Donnerstag, 8. September 2011

Immer noch Hohlperlen...

Ich glaube, ich bin süchtig, die Hohlperlerei hat mich fest im Griff. Vor allem, seit ich auf die Idee gekommen bin, die Teile mit Dekoperlchen zu füllen, kann ich gar nicht mehr aufhören. Die 5 Kissen-Perlen, mit denen ich ein Collier angefangen habe, liegen hier und schauen mich vorwurfsvoll an, weil nix weitergeht damit...



 Die geblasene Hohlperle vom letzten Mal, jetzt mit silbernen Kügelchen gefüllt und an eine Kette gehängt.








Auf besonderen Wunsch einer einzelnen jungen Dame: Hohlherz gefüllt mit pinkfarbenen Kügelchen...

Hier habe ich die Perle am Ende des Dorns gemacht und unten einfach mit Glas zugepappt und später mit Silberkügelchen gefüllt.

Das geht natürlich auch farbenfroher....

Diese hier hab ich gestern geblasen. Klarglas mit Vetromagic "Summer Meadow" Fritts. Ich weiss noch nicht, mit welcher Farbe ich die fülle.


Gewickelte Hohlperle mit Klarglas und Vetromagic "Seaweed". Ich liebe diese Frittenmischungen!


 Heute war ich nicht am Brenner sondern im Schwimmbad und morgen muss ich endlich das Collier fertigmachen!

Kommentare:

  1. Das Herz ist ja wunder, wunderschön, Biggi. Ganz toll gemacht.

    AntwortenLöschen
  2. Ach Biggi,manchmal fehlen mir die richtigen Worte.
    Ich versuchs mal so :
    Zo mooi!
    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ich versuche mich auch gerade an Hohlperlen.
    Wo kann man denn die Verschlüsse und dir kleinen Füll-perlchen kaufen?
    Vielen dank :)

    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die kleinen Füllperlchen sind von Ebay und die Verschlüsse habe ich mit Silberdraht und Beadcaps selber gemacht.

      Löschen
    2. Klasse Idee! Vielen dank :) Janine

      Löschen

Ich freu mich über Eurer Kommentare! ^^